Skip to main content

65. Inter­na­tio­naler EUHA-Kongress 2021


Der EUHA-Kongress und die zugehörige Industrieausstellung finden vom 15. bis 17. September 2021 als Präsenzveranstaltung in Hannover statt.

Zum 65. Internationalen EUHA-Kongress und der begleitenden Industrieausstellung werden internationale Besucher aus unterschiedlichen Ländern erwartet. Die Veranstaltung ist das internationale Branchenhighlight. 2019 präsentierten mehr als 150 Aussteller aus über 90 Ländern ihre Innovationen aus der Hörsysteme-Industrie und Audiologie auf modernsten Ausstellungsflächen.
Das Kongressprogramm ist mit etwa 25 Vorträgen, verschiedenen Tutorials und international renommierten Referenten interessant, innovativ und breitgefächert.

Thematisch geht es bei diesem Kongress um neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft, Audiologie und Diagnostik. Es werden Neuigkeiten zur Hörsystemanpassung, zur Messtechnik und aus dem Bereich Zubehör präsentiert.

Am Freitag, den 17.9.2021, findet wieder der Future Friday statt. Der 3. Veranstaltungstag widmet sich insbesondere den Zukunftsthemen der Branche. Am Vormittag werden Veranstaltungen auf den Messeständen der Aussteller angeboten und am frühen Nachmittag ab 14 Uhr hören Sie in hochkarätigen Key-Note Vorträgen, was die Hörakustik-Branche in Zukunft beschäftigt.